Neuigkeiten

Sie sind hier:Home»Informieren»Neuigkeiten
Neuigkeiten

Alles auf einen Blick.

Neues, Wissenswertes, Interessantes zur Ferienregion finden Sie hier.


Anreise nach Farchant unproblematisch möglich

Luftaufnahme II 11.01.2019

Da uns immer wieder telefonisch Anfragen erreichen, hier eine kurze Information zur aktuellen Lage. Nach den starken Schneefällen in der letzten Woche, konnten wir am Wochenende durchatmen und es ließ sich sogar die Sonne blicken. Heute, Montag, 14.01.2018 regnet es. Eine Anreise mit dem PKW ist unproblematisch möglich; die Straßen sind gut geräumt.

Weitere Informationen:
In der Tourist-Information Farchant 08821/961696

 

Loipen gespurt

WEhn 052213

WEhn 052595

Unsere Loipen sind seit dem vergangenen Samstag (05. Januar 2018) gespurt und in gutem Zustand

Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Aushänge an den bekannten Plakattafeln (Ortseingang, Ortsausgang, Loisachbrücke, Maibaum, Gasthof Alter Wirt, Pfarrheim, Rathaus).

Die Loipen werden bei entsprechender Schneelage regelmäßig gespurt und bieten derzeit ideale Bedingungen. Die Loisachloipe (Farchant-Oberau-Rundweg; Start z.B. am Skilift oder im Sportlerzentrum) ist 8 km lang und die Westloipe (Start u.a. Friedhof oder Spielleiten) 7 km. Der Einstieg in die Loipen ist an mehreren Stellen möglich. Die Benutzung der Loipen ist kostenlos.

Weitere Informationen:
In der Tourist-Information Farchant 08821/961696

 

Skilift in Betrieb

Skilift am Ried in Farchant

Skilift am Ried in Farchant

Unser Skihang „Am Ried“ in Farchant und die Rodelbahn sind seit Freitag, 21.12.2018 geöffnet.

Bitte beachten Sie dazu die aktuellen Aushänge an den bekannten Plakattafeln (Ortseingang, Ortsausgang, Loisachbrücke, Maibaum, Gasthof Alter Wirt, Pfarrheim, Rathaus) oder auf dieser Website unter Wintersportbericht.

Der Skihang wird bei entsprechender Schneelage täglich neu präpariert und bietet vor allem für Kinder, Jugendliche und Anfänger ideale Bedingungen. Die Beschneiungsanlage sorgt, wenn möglich, für Schnee und somit optimales Skivergnügen.

Öffnungszeiten:
Täglich ab 13.00 Uhr – 16.30 Uhr
In den Ferien und an den Wochenenden ab 09.00 Uhr
Freitags bis 21.30 Uhr Nachtskilauf

Preise:
Erwachsene: 10er Karte 8,00 €; ½ Tageskarte 8,00 € und Tageskarte 12,00 €
Kinder: 10er Karte 4,00 €; ½ Tageskarte 4,00 € und Tageskarte 7,00 €

Weitere Informationen:
Skilift 08821/966201 oder 0176/56894040 oder in der Tourist-Information Farchant 08821/961696

 

Seilbahn Zugspitze geht am 21. Dezember wieder in Betrieb

Seilbahn Zugspitze geht wieder in Betrieb © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG

Rund drei Monate ging es für Zugspitzbesucher ausschließlich per Zahnradbahn und Gletscherbahn auf Deutschlands höchsten Berg. Am Freitag, den 21. Dezember 2018, nimmt die Seilbahn Zugspitze nun wieder ihren Betrieb auf.

Nach Abschluss aller Funktionsprüfungen und der Abnahme durch den Sachverständigen, erfolgte rechtzeitig vor Weihnachten jetzt noch die Zustimmung zur Betriebsgenehmigung durch die Seilbahnaufsicht.

Die Seilbahn Zugspitze steht den Gästen der Bayerischen Zugspitzbahn ab morgen wieder täglich von 8:30 Uhr bis 16:45 Uhr zur Verfügung.

Im Skigebiet Zugspitze kann am morgigen Freitag zudem die Doppelschleppliftanlage Schneefernerkopf in Betrieb genommen werden.

 

Skigebiet Garmisch-Classic startet in die Wintersaison

Garmisch Classic

Erste Lifte und Pisten am Hausberg gehen am Samstag in Betrieb

Das Skigebiet Garmisch-Classic startet am Samstag, den 15. Dezember 2018, mit ersten Liften und Skipisten am Hausberg in die diesjährige Wintersaison. In Betrieb gehen die Hausbergbahn, der Trögllift, das Kinderland, die Rimmler-Moos-Lifte und der Kreuzwankl-Ski-Express sowie die Skipisten 7, 8, 9 und 14.

Das Garmischer Haus und die Drehmöser 9 öffnen mit Beginn des Skibetriebs ebenfalls.

Die Talabfahrten müssen vorerst noch geschlossen bleiben.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Zugspitze in die Skisaison gestartet

Zugspitze

Pisten im Weißen Tal und am Wetterwandeck geöffnet!

Insgesamt stehen Wintersportlern dann 2 Lifte und 4 Pisten auf der Zugspitze zur Verfügung. Weitere Lift- und Pistenöffnungen erfolgen, sobald es die Schneelage zulässt.

Die aktuelle Schneehöhe auf der Zugspitze beträgt 50 Zentimeter.

Das Zugspitze Ticket liegt in dieser Saison bei 46,50 Euro für Erwachsene. In der Familie zahlen 2 Erwachsene und 2 Kinder 124,00 Euro für den Tagesskipass Zugspitze.

Im Skigebiet Zugspitze geht am Freitag, den 14. Dezember 2018, zusätzlich zu den bereits laufenden Sesselbahnen Sonnenkar und Wetterwandeck auch der Schlepplift Weißes Tal samt den Skiabfahrten 2 und 3 in Betrieb.

Weitere Informationen finden Sie hier

 

Farchant beim Münchner Christkindlmarkt 2018

Christbaum München2018

Seit der Eröffnung des Münchner Christkindlmarktes am 27. November 2018 darf sich unsere Gemeinde als Dank für die Lieferung des Christbaumes an die Landeshauptstadt mit einem Glühweinstand in München präsentieren. Der im In- und Ausland bekannte und beliebte Christkindlmarkt mit alpenländischem Flair findet rund um den Marienplatz statt.

Die Farchanter Vereine versorgen Sie dort mit Köstlichkeiten aus der Region. Angeboten werden: Ein Eintopf vom Farchanter Ochsen und ein Farchanter „Dreierlei“ (drei Brote mit den Aufstrichen Leberwurst, Frischkäse und Erdäpfelkas). Abgerundet wird das leibliche Wohl mit dem eigens für den Christkindlmarkt hergestellten Farchanter Zirbenschnaps und Enzian nebst typisch weihnachtlichen Getränken wie Glühwein, Kinderpunsch und alkoholfreiem Winterapfel.

Der Verkaufsstand befindet sich im Innenhof des Münchner Rathauses am Marienplatz. Der gesamte Erlös geht an die beteiligten Ortsvereine, die abwechselnd den Standdienst übernehmen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Öffnungszeiten:
27.11. - 23.12.2018
täglich von 10.00 Uhr - 21.00 Uhr
So. von 10.00 Uhr - 20.00 Uhr

Wir empfehlen die Anreise mit der Deutschen Bahn oder den extra organisierten Busfahrten mit Weiß-Blau-Reisen von Farchant zum Christkindlmarkt nach München.

Termine:
Fr. 30.11.2018 – 14.00 – 21.00 Uhr
Do. 06.12.2018 – 10.00 – 17.00 Uhr
Fr. 14.12.2018 – 14.00 – 21.00 Uhr
Mi. 19.12.2018 - 10.00 – 17.00 Uhr
Hin- und Rückfahrt: 15,00 EUR/pro Person
Treffpunkt: Maibaum Farchant
Ticketverkauf und nähere Infos in der Tourist-Information Farchant

 

Farchant beim Münchner Christkindlmarkt 2018

Christbaum München2018

Seit August 2016 steht es fest: Farchant darf im Jahr 2018 den Christbaum für den Münchener Marienplatz liefern.

Als Dank der Landeshauptstadt München, darf sich unsere Gemeinde im Gegenzug einige Wochen mit einem Stand in München präsentieren. Die Farchanter Vereine werden in dieser Zeit die Besucher mit Glühwein und Köstlichkeiten aus der Region versorgen.

Am 27. November findet die feierliche Eröffnung des Christkindlmarktes 2018 am Münchner Marienplatz statt. Viele Aufgaben kommen bis zur Eröffnung Ende November auf die Gemeinde Farchant und die beteiligten Vereine zu.

 

Saisonstart auf der Zugspitze vorerst verschoben

c7a3fcdf1f8fdd8c2e3654d9a5cbc6a0 XL

Anhaltende Föhnlage und warme Temperaturen durchkreuzen Saisoneröffnungspläne der Bayerischen Zugspitzbahn Bergbahn AG

Die für Freitag, den 16. November 2018, geplante Eröffnung der Wintersaison auf der Zugspitze muss vorerst verschoben werden. Die derzeit anhaltende Föhnlage und die damit verbundenen Plusgrade verzögern den Skibetriebsstart auf Deutschlands höchstem Berg.

Dank der durch das so genannte Snowfarming zur Verfügung stehenden Schneereserven aus der Vorsaison konnte die Bayerische Zugspitzbahn zwar bereits eine solide Grundpräparierung schaffen. Für die letztendliche Aufnahme des Skibetriebes sind jedoch kältere Temperaturen sowie zusätzliche Neuschneefälle nötig.
Ein neuer Termin für die Saisoneröffnung auf der Zugspitze steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Aufgrund der bereits erfolgten Grundpräparierungsarbeiten rechnet die Bayerische Zugspitzbahn jedoch damit, nach den nächsten Neuschneefällen zeitnah den Skibetrieb auf Deutschlands höchstem Berg aufnehmen zu können.
Auch ohne Skibetrieb gilt ab dem 16. November 2018 der günstigere Wintertarif.

Bildrechte: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG, Matthias Fend

 

Interaktives Erlebnis: Ruf des Berges

ruf des berges

 

Erlebe eine Geschichte! Der Ruf des Berges schallt durch die Zugspitz Region und schützt das Gute in ihr. Und du kannst dafür sorgen, dass es auch so bleibt! Zusammen mit Waldfried Huber erlebst du eine interaktive Geschichte, die dich auf deiner Reise durch die Region begleitet: Eine sogenannte Suddenlife Journey. Direkt loslegen!
Download Flyer als PDF

Mehr Informationen: www.ruf-des-berges.de

Warmfreibad Farchant ist seit dem  09. September 2018 geschlossen! 

freibad

Die Saison im Farchanter Warmfreibad ist seit dem 09. September 2018 beendet. Die neue Freibadsaison beginnt im Mai 2019. Wir bedanken uns herzlich bei allen Badegästen und freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr. 

 

 

 


Farchant ist wieder Luftkurort!

Luftkurort Farchant

Die Gemeinde Farchant hat kurz vor Weihnachten ein besonderes Geschenk erhalten: das Prädikat Luftkurort.

Knapp vier Jahrzehnte hat es gedauert, dass sich die Gemeinde wieder „Luftkurort“ nennen darf – alle Anerkennungsvoraussetzungen sind erfüllt.
Im Vorfeld standen umfangreichste Messungen, Analysen und Bewertungen an. So wurde die Luftqualität innerhalb und außerhalb des Ortes zu verschiedenen Jahreszeiten gemessen. Die positiven klimatischen Verhältnisse im Ort verdeutlichen eine Klimaanalyse und eine ergänzende medizin-klimatologische Studie.

Neue Rekord-Seilbahn Zugspitze

Seilbahn Zugspitze Neue Rekordseilbahn zur Zugspitze © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG Max Prechtel (8)

Mit spektakulären Bauarbeiten auf knapp 3.000 Metern über dem Meeresspiegel, bodentief verglasten Kabinen mit Platz für bis zu 120 Personen und gleich drei Weltrekorden hat die neue Seilbahn Zugspitze in den vergangenen Monaten weltweit auf
sich aufmerksam gemacht. Am 31. März 2018 ist die Weltrekordbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel exakt 100 Tage in Betrieb. In diesem Zeitraum konnte die neue Seilbahn Zugspitze bereits über 100.000 Gäste begrüßen.
Trotz kleinerer Anfangsschwierigkeiten wie beispielsweise stark vereisten Schiebetüren an der Bergstation und damit verbundenen, täglichen Enteisungsaktionen zeigt sich Peter Huber, Technischer Vorstand der Bayerischen Zugspitzbahn, hochzufrieden mit der neuesten Seilbahn des Bergbahnunternehmens:
„Größe, technische Anforderungen und klimatische Bedingungen machen die neue Seilbahn Zugspitze zu einer der komplexesten Seilbahnanlagen der Welt. Die moderne und komfortabel ausgestattete Seilbahn findet großen Zuspruch und Lob bei unseren Gästen aus nah und fern. Und auch unsere Mitarbeiter fühlen sich an der neuen Anlage sehr wohl.“
Eine Lösung für die vereisten Bahnsteigtüren ist mittlerweile gefunden, doch die Liste der zu verrichtenden Arbeiten endet noch lange nicht. Im Frühjahr sollen die Außenanlagen ander Talstation fertiggestellt werden, was aufgrund des frühen Wintereinbruchs vor der Eröffnung am 21. Dezember 2017 nicht mehr möglich war. Am Berg steht in den kommenden Monaten die Fertigstellung der Gipfelterrasse sowie der neuen Gipfelgastronomie auf dem Programm. Das Panorama 2962 wird am 1. Juli 2018 eröffnet.
Der Rückbau von Materialseilbahn und Baukran ist noch in diesem Sommer geplant. Danach nimmt das goldene Gipfelkreuz wieder den Platz als Deutschlands höchsten Punkt ein. Aktuell überragt der gelbe Baukran den Zugspitzgipfel noch um 13 Meter.

Freie Fahrt mit dem RVO für Farchanter Gäste!

RVO

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: all das ermöglicht Ihnen Ihre Farchanter Gästekarte!

Ab 01. Dezember 2015 haben Sie mit Ihrer Farchanter Gästekarte auch freie Fahrt mit den Bussen des RVO (Linien 9606, 9608 und 9622) nach Oberammergau, Füssen oder Mittenwald!

Ohne dass Sie dafür extra bezahlen müssen und beliebig oft während des Urlaubs!

Gästekarten-Gewinnspiel

Dorfspaziergang Paar

Immer am Jahresende zieht unsere Glücksfee die Gewinner unseres Gästekarten-Gewinnspiels! Alle von Ihnen, die in diesem Jahr fleißig mitgespielt haben, können auf einen kostenlosen Urlaub in Farchant hoffen. Aber auch über einen zweiten Platz, eine ZugspitzCardGold oder Platz 3, ein Essensgutschein, können Sie sich mit etwas Glück freuen. Für jeden, der dieses Mal nicht zu den großen Gewinnern gehört, nicht verzagen, neues Jahr, neues Glück. Unsere Daumen sind für Sie gedrückt! > zum Download

Wandern, erleben, genießen

Wanderschuhe

Es lebe die Vielfalt! Egal, ob Sie Gipfelstürmer oder Panoramaweg-Fan sind, das weite Alpenvorland bietet beiden Gattungen nur das Beste. Ein besonderes Schmankerl unsere verschiedenen geführten Wanderungen, die z. B. als Familien- oder  Kräuterstreifzüge unter kompetenter Begleitung durch Wald und Flur führen.
Freuen Sie sich auf die Wandersaison 2019!

Stammgäste werden geehrt!

wandern mit der familie

Die Treue zum Urlaubsort Farchant wird belohnt!

Gäste, die mindestens ihren 5. Aufenthalt in Farchant verbracht haben, werden von der Tourist-Information geehrt. Bis zum 30. Aufenthalt erfolgt die Ehrung in 5-er Schritten, ab dem 30. Aufenthalt in 10-er Schritten.

Wenn Sie geehrt werden möchten, kreuzen Sie bitte das Kästchen im Anmeldeformular entsprechend an.

Anmeldung Gästeehrung

WLAN in der Tourist-Information

free wifi in farchant

Bequem und schnell E-Mails abrufen, im Internet das Wetter für die nächsten Tage ansehen oder das aktuelle Veranstaltungsprogramm durchstöbern? Mit dem WLAN-Hotspot in der Tourist-Information Farchant surfen Gäste unbegrenzt und kostenfrei.

Mit Ihrer Farchanter Gästekarte erhalten Sie in der Tourist-Information kostenlos die Zugangsdaten und können so mit Ihrem eigenen Smartphone, Tablet-PC oder Laptop im Internet surfen.

%MCEPASTEBIN%