Neuigkeiten

Sie sind hier:Home»Informieren»Neuigkeiten
Neuigkeiten

Alles auf einen Blick.

Neues, Wissenswertes, Interessantes zur Ferienregion finden Sie hier. 

TOURIST-INFORMATION AB MONTAG, 18.05.2020, WIEDER GEÖFFNET

Die Touristinformation Farchant ist ab Montag, 18.05.2020 von Montag - Freitag 8.30 Uhr - 12 Uhr wieder geöffnet. Außerhalb dieser Zeit können Sie uns Ihre Anliegen telefonisch oder per e-mail übermitteln. Sollte ein individueller Termin notwendig sein, werden wir diesen mit Ihnen telefonisch vereinbaren. Sie können jederzeit anrufen.

Touristinfo Farchant
Tel. 08821-96 16 96, Fax 08821-96 16 22
e-mail info@farchant.de

NÄHERE INFORMATIONEN ZUR CORONA-KRISE:

Informationen des Bundesministeriums für Gesundheit: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/coronavirus.html

Informationen der Bayerischen Staatsregierung: https://www.bayern.de/service/coronavirus-in-bayern-informationen-auf-einen-blick/

Auf der FAQ-Seite des Bayerischen Innenministeriums werden viele Fragen zum korrekten Verhalten während der Coronakrise und im Speziellen während der Gültigkeit der Ausgangsbeschränkungen beantwortet:  https://www.stmi.bayern.de/miniwebs/coronavirus/faq/index.php

Informationen des Landkreis Garmisch-Partenkirchen zu COVID-19: http://coronagap.de/

Ausführliche Informationen zu Corona finden Sie auf https://www.lra-gap.de/de/coronavirus.html

Wir wünschen Ihnen und uns allen, dass wir gesund und unversehrt aus dieser Krise hervorgehen. Wenn jeder seinen Teil beiträgt und wir alle RespektVerständnis und Unter-stützung füreinander zeigen, werden wir diese Herausforderung bewältigen. Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Herzlichst 
Ihre Tourist-Information Farchant

 

Unsere Ferienwohnungen, Hotels und Pensionen dürfen Gäste empfangen -

Sie dürfen sich auf Urlaub in Farchant freuen und wir freuen uns sehr auf Sie!

FB IMG 1584369010999

 Liebe Farchant-Gäste,

nach den Plänen der Bayerischen Staatsregierung dürfen ab 30.05.2020 unsere Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen wieder Gäste in Farchant  willkommen heißen. Schon ab 18.05.20 dürfen gastronomische Außenanlagen wie Biergärten bis 20 Uhr öffnen und ab 25.05.20 sollen auch wieder Speiselokale in den Innenräumen bis 22 Uhr Gäste bewirten dürfen.
Bis einschließlich 29.05.2020 ist es untersagt, Unterkünfte zu touristischen Zwecken anzubieten.

Die Lockerungen sind mit umfangreichen Auflagen und Hygienekonzepten verbunden. Wie diese im Detail aussehen werden, wurde noch nicht veröffentlicht. Daher haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Ihre Gastgeber noch keine genauen Auskünfte über gebuchte Aufenthalte und eventuelle Einschränkungen geben können.

Den entsprechenden Bericht der Kabinettssitzung der Bayerischen Staatsregierung vom 05. Mai 2020 zur Öffnung der Gastronomie und den Beherbergungsbetrieben können Sie unter folgendem Link abrufen.

bericht-aus-der-kabinettssitzung-vom-5-mai-2020

Unten finden Sie Empfehlungen für Wanderer und Spaziergänger des Deutschen Wanderverbands während der Corona-bedingten Einschränkungen 

https://www.zugspitzland.de/service/aktuelles/download/341_43074be378effbf372ccebeda4e0a7a3

 

Schützen Sie den regionalen Tourismus - Stornieren Sie nicht, sondern buchen Sie um!

FB IMG 1584369010999

Liebe Farchant-Gäste,

die schönsten Tage im Jahr warten hier auf Sie. Stornieren Sie Ihren Urlaub in Farchant nicht, ändern Sie nur das Datum. Helfen Sie mit und schützen Sie den regionalen Tourismus. Unterstützen Sie unsere heimischen Betriebe und Ihre Gastgeber.

Herzlichen Dank an jeden von Ihnen, der den geplanten Urlaub in Farchant verschiebt, anstatt diesen zu stornieren.

Bleiben Sie gesund und hoffentlich bis bald.

 

Das Sportzentrum Föhrenheide in der Frickenstraße ist ab dem 20.03.2020 geschlossen.

Änderung Busfahrpläne Gemeindebusse ab Montag, 16.03.2020 wegen Corona-Virus

FB IMG 1584369010999

Geänderte Busfahrpläne der Gemeindewerke GaP

Die Gemeindewerke müssen ihren Fahrplan wegen des Ausfalls von Busfahrern und zum Schutz vor weiteren Ausfällen reduzieren. Deshalb gilt ab dem heutigen Montag, 16. März, bis auf weiteres der Sonn- und Feiertagsfahrplan.

Fahrplanauskünfte gibt es hier: https://www.gw-gap.de/ortsbus/fahrplanauskunft (es gelten momentan auch unter der Woche nur die Sonn- und Feiertagspläne)

 

Bayerische Zugspitzbahn stellt Betrieb ab Montag, 16.03.2020, bis auf Weiteres ein!

Screenshot 20200314 162749 Instagram

Kein Gästebetrieb auf der Zugspitze und im Gebiet Garmisch-Classic als Vorsichtsmaßnahme ab Montag, den 16. März 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen im benachbarten Tirol wird die Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG ihren Betrieb ab Montag, den 16. März 2020, bis auf weiteres komplett einstellen.

Für die Zugspitze wird es für Sonntag, den 15. März 2020, zudem eine Limitierung der Besucherzahlen geben. Auch in der Seilbahn Zugspitze und der Gletscherbahn wird die Fahrgastzahl begrenzt.

Diese Maßnahmen dienen als Vorsichtsmaßnahme zur Eindämmung und Bekämpfung der Verbreitung des Coronavirus.

Wann die Bayerische Zugspitzbahn ihren Betrieb wieder aufnehmen wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Der öffentliche Nahverkehr zwischen Garmisch-Partenkirchen und Grainau (Zahnradbahn und Busse der EVG) bleibt bis auf weiteres gewährleistet.

Das Bergbahnunternehmen steht auch weiterhin in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden und informiert seine Gäste weiterhin auf: https://zugspitze.de/de/aktuell/news/aktuelle+informationen+covid-19_n46578

 

 

Gewinnspiel "Deutschland's schönster Wanderweg"

Screenshot 20200314 162749 Instagram

Deutschland wählt den schönsten Wanderweg: Der Spitzenwanderweg ist nominiert

(Zugspitz Region) Er ist wirklich spitze und vielleicht bald offiziell Deutschlands schönster. Der Spitzenwanderweg in der Zugspitz Region hat es im Rennen um den Titel „Deutschlands schönster Wanderweg“ in die Endauswahl geschafft. Vergeben wird diese Auszeichnung von der Fachzeitschrift Wandermagazin, die unter 63 Bewerbern in der Kategorie „Mehrtagestouren“ die Besten aussuchte.

Jetzt seid Ihr dran: Bis 30. Juni unter https://wandermagazin.de/wahlstudio  für die Nummer 7 „Spitzenwanderweg“ abstimmen. Er verbindet auf 200 Kilometern die Highlights der Zugspitz Region: Natur- und Kulturlandschaften wie Murnauer Moos, Schloss Linderhof, Höllentalklamm und Kuhfluchtfälle sind nur einige der Sehenswürdigkeiten. Insgesamt erklimmen Spitzen-Wanderer auf der gesamten Route 6.800 Höhenmetern, passieren dabei schroffe Felsen, liebliche Almen, mystische Moore. Übrigens: Mit-Voten lohnt sich, denn unter den Teilnehmern werden diverse Preise verlost wie moderne Wanderausrüstung und -zubehör.

Gerne senden wir auch Teilnahmekarten per Post zu, wenn Sie uns eine Mail an: info@farchant.de senden.

Mehr Infos: www.spitzenwanderweg.de 

 

 

Umfangreiche Baumaßnahmen in der Partnachklamm

FB IMG 1583532519626

Die Partnachklamm schließt ab 2. März 2020 für mehrere Wochen ihre Pforten. Grund sind umfangreiche und dringend erforderliche Baumaßnehmen, die neben der üblichen Frühjahrs-Revision anstehen.  Alle relevanten Informationen über und rund um die Partnachklamm finden Sie auf  http://www.partnachklamm.eu/

 

 

Warmfreibad Farchant geschlossen

Warmfreibad Farchant

Seit dem 09. September 2019 ist das Warmfreibad Farchant witterungsbedingt geschlossen. Wir danken unseren Badegästen für den Besuch in dieser Saison und freuen uns auf ein Wiedersehen im Mai 2020.

 

Interaktives Erlebnis: Ruf des Berges

ruf des berges

Erlebe eine Geschichte! Der Ruf des Berges schallt durch die Zugspitz Region und schützt das Gute in ihr. Und du kannst dafür sorgen, dass es auch so bleibt! Zusammen mit Waldfried Huber erlebst du eine interaktive Geschichte, die dich auf deiner Reise durch die Region begleitet: Eine sogenannte Suddenlife Journey. Direkt loslegen!
Download Flyer als PDF

Mehr Informationen: www.ruf-des-berges.de

 

Farchant ist wieder Luftkurort!

Luftkurort Farchant

Die Gemeinde Farchant hat kurz vor Weihnachten ein besonderes Geschenk erhalten: das Prädikat Luftkurort.

Knapp vier Jahrzehnte hat es gedauert, dass sich die Gemeinde wieder „Luftkurort“ nennen darf – alle Anerkennungsvoraussetzungen sind erfüllt.
Im Vorfeld standen umfangreichste Messungen, Analysen und Bewertungen an. So wurde die Luftqualität innerhalb und außerhalb des Ortes zu verschiedenen Jahreszeiten gemessen. Die positiven klimatischen Verhältnisse im Ort verdeutlichen eine Klimaanalyse und eine ergänzende medizin-klimatologische Studie.

 

Neue Rekord-Seilbahn Zugspitze

Seilbahn Zugspitze Neue Rekordseilbahn zur Zugspitze © Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG Max Prechtel (8)

Mit spektakulären Bauarbeiten auf knapp 3.000 Metern über dem Meeresspiegel, bodentief verglasten Kabinen mit Platz für bis zu 120 Personen und gleich drei Weltrekorden hat die neue Seilbahn Zugspitze in den vergangenen Monaten weltweit auf
sich aufmerksam gemacht. Am 31. März 2018 ist die Weltrekordbahn auf Deutschlands höchsten Gipfel exakt 100 Tage in Betrieb. In diesem Zeitraum konnte die neue Seilbahn Zugspitze bereits über 100.000 Gäste begrüßen.
Trotz kleinerer Anfangsschwierigkeiten wie beispielsweise stark vereisten Schiebetüren an der Bergstation und damit verbundenen, täglichen Enteisungsaktionen zeigt sich Peter Huber, Technischer Vorstand der Bayerischen Zugspitzbahn, hochzufrieden mit der neuesten Seilbahn des Bergbahnunternehmens:
„Größe, technische Anforderungen und klimatische Bedingungen machen die neue Seilbahn Zugspitze zu einer der komplexesten Seilbahnanlagen der Welt. Die moderne und komfortabel ausgestattete Seilbahn findet großen Zuspruch und Lob bei unseren Gästen aus nah und fern. Und auch unsere Mitarbeiter fühlen sich an der neuen Anlage sehr wohl.“
Eine Lösung für die vereisten Bahnsteigtüren ist mittlerweile gefunden, doch die Liste der zu verrichtenden Arbeiten endet noch lange nicht. Im Frühjahr sollen die Außenanlagen ander Talstation fertiggestellt werden, was aufgrund des frühen Wintereinbruchs vor der Eröffnung am 21. Dezember 2017 nicht mehr möglich war. Am Berg steht in den kommenden Monaten die Fertigstellung der Gipfelterrasse sowie der neuen Gipfelgastronomie auf dem Programm. Das Panorama 2962 wird am 1. Juli 2018 eröffnet.
Der Rückbau von Materialseilbahn und Baukran ist noch in diesem Sommer geplant. Danach nimmt das goldene Gipfelkreuz wieder den Platz als Deutschlands höchsten Punkt ein. Aktuell überragt der gelbe Baukran den Zugspitzgipfel noch um 13 Meter.

 

Freie Fahrt mit dem RVO für Farchanter Gäste!

RVO

Ankommen, das Auto stehen lassen und ohne Parkplatzsorgen mit Bus oder Bahn kostenlos zur Wanderung, zur Entdeckungstour oder zum Einkaufsbummel fahren: all das ermöglicht Ihnen Ihre Farchanter Gästekarte!

Sie haben mit Ihrer Farchanter Gästekarte auch freie Fahrt mit den Bussen des RVO (Linien 9606, 9608 und 9622) nach Oberammergau, Füssen oder Mittenwald!

Ohne dass Sie dafür extra bezahlen müssen und beliebig oft während des Urlaubs!

 

Gästekarten-Gewinnspiel

Dorfspaziergang Paar

Immer am Jahresende zieht unsere Glücksfee die Gewinner unseres Gästekarten-Gewinnspiels! Alle unter Ihnen, die in diesem Jahr fleißig mitgespielt haben, können mit etwas Glück auf einen kostenlosen Urlaub in Farchant hoffen. Für alle, die dieses Mal nicht gewonnen haben, nicht verzagen, neues Jahr, neues Glück. Unsere Daumen sind für Sie gedrückt. Und natürlich dürfen sich alle Teilnehmer bei ihrem nächsten Urlaub in Farchant einen kleinen Trostpreis in der Tourist-Information abholen.

 

Wandern, erleben, genießen

Wanderschuhe

Es lebe die Vielfalt! Egal, ob Sie Gipfelstürmer oder Panoramaweg-Fan sind, das weite Alpenvorland bietet beiden nur das Beste. Ein besonderes Schmankerl sind unsere verschiedenen geführten Wanderungen, die z. B. als Familien-, Fackel- oder Kräuterwanderungen unter kompetenter Begleitung durch Wald und Flur führen.
Freuen Sie sich auf die Wandersaison 2020!

 

Stammgäste werden geehrt!

wandern mit der familie

Die Treue zum Urlaubsort Farchant wird belohnt!

Gäste, die mindestens ihren 5. Aufenthalt in Farchant verbracht haben, werden von der Tourist-Information geehrt. Bis zum 30. Aufenthalt erfolgt die Ehrung in 5-er Schritten, ab dem 30. Aufenthalt in 10-er Schritten.

Wenn Sie geehrt werden möchten, kreuzen Sie bitte das Kästchen im Anmeldeformular entsprechend an.

Anmeldung Gästeehrung

 

WLAN in der Tourist-Information

free wifi in farchant

Bequem und schnell E-Mails abrufen, im Internet das Wetter für die nächsten Tage ansehen oder das aktuelle Veranstaltungsprogramm durchstöbern? Mit dem WLAN-Hotspot in der Tourist-Information Farchant surfen Gäste unbegrenzt und kostenfrei. Weitere Hotspots finden Sie im Warmfreibad, am Bahnhof, im Sportzentrum und im Hotel/Gasthof Alter Wirt in der Bahnhofstraße.

Mit Ihrer Farchanter Gästekarte erhalten Sie in der Tourist-Information kostenlos die Zugangsdaten und können so mit Ihrem eigenen Smartphone, Tablet-PC oder Laptop im Internet surfen.